Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Rohrbach a.d.Ilm  |  E-Mail: gemeinde@rohrbach-ilm.de  |  Online: http://www.rohrbach-ilm.de

Informationen zur Breitbanderschließung der Gemeinde Rohrbach - Förderprogramm Bayern

Breitbandausbau - Symbol

Die Gemeinde Rohrbach beabsichtigt im Zuge des neuen Breitbandförderverfahrens des Freistaates Bayern den Breitbandausbau im Gemeindegebiet weiter voranzutreiben.

 

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf der Internetseite des Bayerischen Breitbandzentrums: www.schnelles-internet.bayern.de

 

Um in den Genuss der staatlichen Fördermittel zu kommen, ist ein Förderverfahren zu durchlaufen, welches u.a. folgende Schritte vorgibt:

 

1. Bestandsaufnahme

Die Gemeinde Rohrbach hat zusammen mit dem Planungsbüro FIBER CONCEPT GmbH aus Regensburg in einer Bestandsaufnahme die Ist-Versorgung ermittelt und ein vorläufiges Erschließungsgebiet festgelegt, in dem Ausbaubedarf für ein NGA-Netz bestehen könnte.

Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet finden Sie in der entsprechenden Dokumentation, die Sie sich mittels des unten angegeben Links downloaden können.

 

2. Markterkundung für einen Breitbandausbau

Die Gemeinde Rohrbach führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern durch.

Die Anfrage zur Markterkundung können Sie sich per unten angegebenem Link downloaden.

 

Die Hausadressen aus der Karte können Sie der angefügten Adressliste entnehmen.

 

3. Bekanntgabe des Ergebnisses der Markterkundung

Die Gemeinde Rohrbach veröffentlicht nachfolgend gemäß der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern das Ergebnis der in diesem Rahmen durchgeführten Markterkundung. Das entsprechende Dokument steht im Downloadbereich dieser Seite zum Download zur Verfügung.

 

4. Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes

 

Die Gemeinde Rohrbach führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem/mehreren von der Gemeinde definierten Erschließungsgebiet(en) im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in in Bayern (BbR) durch.

Die Unterlagen der Bekanntmachung werden im Downloadbereich bereitgestellt.

 

5. Bekanntmachung der Auswahlentscheidung

 

Die Gemeinde Rohrbach hat vom 05.05.2018 bis 18.06.2018 ein Auswahlverfahren gemäß Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR) vom 10. Juli 2014, Az.: 75-O 1903-001-24929/14 durchgeführt.

Das Ergebnis der vorgesehenen Auswahlentscheidung ist im Downloadbereich bereitgestellt.

drucken nach oben