Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Rohrbach a.d.Ilm  |  E-Mail: gemeinde@rohrbach-ilm.de  |  Online: http://www.rohrbach-ilm.de

Breitband Übergabe Förderbescheid Bund

Übergabe Förderbescheid Cover
Bildquelle: BMVI

Der Markt Wolnzach, die Stadt Geisenfeld und die Gemeinde Rohrbach haben ein Projektgebiet definiert, um gemeinsam den Breitbandausbau mittels Glasfaser zu forcieren. Für dieses Projektgebiet wurde am 28.10.2016 ein Antrag auf Breitbandförderung nach Richtlinie der Bundesrepublik Deutschland gestellt. Im Rohrbacher Rathaus übergab am 16.03.2017 der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt MdB einen Förderbescheid an die Gemeinden.

 

Ziel der Breitbandinitiative ist die Versorgung aller Ortsteile, der Gemeinden Wolnzach und Rohrbach, sowie Eichelberg aus dem Gemeindegebiet Geisenfeld, mit Glasfaserkabel in die Häuser. Das Förderprogramm des Bundes unterstützt den Ausbau jener Haushalte, welche mit einer Bandbreite unter 30Mbit/s versorgt sind.

Im Gegensatz zum Bayerischen Deckungslückenmodell bleibt das zu bauende Glasfasernetz im Eigentum der Kommunen. Dies ermöglicht es den Gemeinden, dass die zu investierenden Eigenmittel über die Verpachtung an einen Betreiber refinanziert werden.

 

 

Übergabe Förderbescheid Breitbandausbau 16.03.2017Bildquelle: BMVI

 

drucken nach oben