Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Rohrbach a.d.Ilm  |  E-Mail: gemeinde@rohrbach-ilm.de  |  Online: http://www.rohrbach-ilm.de

Beiträge und Gebühren

Während die Haushalte von Bund und Ländern überwiegend "Steuerhaushalte" sind, machen die Steuereinnahmen der Gemeinden nur rund ein Drittel aus, Gebühren und Beiträge erbringen etwa ein Viertel der Einnahmen. Gemeinden erheben öffentliche Abgaben auf Grund von Gesetzen.

 

Die Gemeinde Rohrbach erhebt folgende Abgaben:

 

 

 

Friedhofsgebühren mit einer Mindestlaufzeit von 15 Jahren

Familiengrab 24,54 Euro jährlich

Einzelgrab 12,78 Eurojährlich

Urnenmauer 40,90 Euro jährlich

weitere Gebühren (wie z.B. Beerdigungskosten) erhalten Sie auf Anfrage!

 

Gewerbesteuer

Hebesatz 320 v. H.

 

Grundsteuer A

Hebesatz 320 v. H.

 

Grundsteuer B

Hebesatz 320 v. H.

 

Hundesteuer

  40,00 Euro für den ersten Hund jährlich

100,00 Euro für jeden weiteren Hund jährlich

750,00 Euro pro Kampfhund jährlich

  25,00 Euro für ein Negativzeugnis für Kampfhund

 

Müllgebühren

Für die Müllabfuhr ist der Landkreis (Abfallwirtschaftsbetrieb Pfaffenhofen) zuständig.

Näheres finden Sie auf der Homepage der Abfallwirtschaftsbetriebs unter den weiterführenden Links am Ende dieser Seite.

 

Wasser / Abwasser

 

Kindergartenbeitrag

monatliche Gebühren:

 

drucken nach oben